So funktioniert Japanisch

Ein bisschen Japanisch lernen für die Reise - geht das überhaupt? Und warum ist die japanische Schrift so kompliziert?

Im Japanischen gibt es gleich mehrere Schriftsysteme: Die Kanji, Schriftzeichen chinesischen Ursprungs, werden meist für den Wortstamm verwendet. Anders als im Chinesischen sind die japanischen Wörter jedoch veränderlich, so dass der Wortstamm in Zeichen und die Endungen in einer Lautsprache notiert werden, der Hiragana-Silbenschrift. 

Für Fremdwörter wiederum gibt es die Katakana-Silbenschrift, die man an ihrer eckigen Form gut erkennen kann. Wer die 46 Silben verinnerlicht, wird in Japan schnell belohnt: Lebensmittel, Zutaten, Markennamen und vieles andere werden in Katakana ausgewiesen, denn die Wörter stammen meist aus dem Englischen. 

{nbase:fileProperty(propertyName: 'alternative', falId: {item})}
Auch der ansonsten sprachunkundige Besucher hat so eine sportliche Chance, vom „resutoran“ (Restaurant) bis zum „shanpu“ (Shampoo) die eine oder andere Aufschrift zu entziffern.
{nbase:fileProperty(propertyName: 'alternative', falId: {item})}

Durch Japan ohne Japanisch-Kenntnisse?

Funktioniert erstaunlich gut! In den Zügen und Bahnhöfen, in U-Bahnen und an den meisten Straßen sind praktisch alle Beschilderungen immer auch in Englisch gehalten. 

{nbase:fileProperty(propertyName: 'alternative', falId: {item})}
Vor allem jüngere Japaner haben Englisch in der Schule gelernt, einfache Unterhaltungen sind meist kein Problem.
{nbase:fileProperty(propertyName: 'alternative', falId: {item})}
Verirrt sich der Reisende doch einmal, zeigen sich die meisten Japaner extrem hilfsbereit und geduldig, oft begleiten sie den Suchenden sogar noch ein Stück, um sicher zu gehen, dass er sich zurechtfindet.
{nbase:fileProperty(propertyName: 'alternative', falId: {item})}
Außerdem ist Japanisch gar nicht so schwer: Wer einige Lektionen Japanisch lernt, kann oft schon einfache Fragen stellen, Tickets kaufen und nach dem Preis fragen.
{nbase:fileProperty(propertyName: 'alternative', falId: {item})}
In jedem Fall lohnt es sich, denn schon der Versuch, Japanisch zu sprechen, wird mit großem Wohlwollen aufgenommen.
/